Management
Audit
mit WM Consult

Management
Audit

Was WM-Consult unter einem Management Audit versteht:

Was WM-Consult unter einem Management Audit versteht:

Sie wollen wissen, wie effektiv Ihr Führungskräfte-Team arbeitet und an welchen Schrauben man auf Führungsebene drehen muss, damit Ihr Team noch besser zusammen arbeitet? Ein Management-Audit mit WM-Consult gibt Ihnen einen Blick auf den Status quo Ihres Teams und des Führungsverhaltens.

Unsere Vorteile:

  • Langjährige Erfahrung am Markt
  • Interdisziplinär
  • Ganzheitliches Vorgehen
  • Berater mit Führungserfahrung
  • Transparente Prozesse
  • Wissenschaftlich fundierte Arbeitsweise
  • Mehrwert für Unternehmen
  • Mehrwert für Kandidatinnen und Kandidaten
  • Rechtssichere Beurteilungsprozesse
Management Audit: Sitzender Manager auf einem Stapel Unterlagen
Management Audit: Sitzender Manager auf einem Stapel Unterlagen

Kann’s losgehen?

In einem Management Audit zeigen wir Ihnen, wie die Führungskräfte Ihre Fähigkeiten für gemeinschaftlichen Erfolg am besten ausbauen können.

1. Das sagen unsere Kunden über WM-Consult

„Von 20 Jahren WM-CONSULT durfte ich fast die Hälfte aus Kundensicht begleiten. Die WM-CONSULT hat sich und unser Unternehmen stark entwickelt. Sie ist integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur – geschätzt von Mitarbeitern, Führungskräften, Geschäftsführung und Betriebsrat. Danke dafür. Wir bleiben auch in Zukunft weiter intensiv verbunden.“

Manfred Becker – Geschäftsführer MVA Müllverwertungsanlage Bonn GmbH

„Sehr erfolgreiche Zusammenarbeit, sehr erfolgreiches Projekt – vorgegebene Ziele, Budget, Zeitvorgaben eingehalten! Rundum erfolgreich!“

Dr. Katrin Peitz – Hauptabteilungsleiterin Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft

„WM-CONSULT vereint eine stark ausgeprägte Fachkompetenz im Change-Management mit einem hervorragenden Gespür für die Individualität der Organisation. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit steht zudem für Erfolg, Identifikation und Professionalität.“

Kevin Langner – Geschäftsführer Berliner Fußball-Verband e.V.

„Von 20 Jahren WM-CONSULT durfte ich fast die Hälfte aus Kundensicht begleiten. Die WM-CONSULT hat sich und unser Unternehmen stark entwickelt. Sie ist integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur – geschätzt von Mitarbeitern, Führungskräften, Geschäftsführung und Betriebsrat. Danke dafür. Wir bleiben auch in Zukunft weiter intensiv verbunden.“

Manfred Becker – Geschäftsführer MVA Müllverwertungsanlage Bonn GmbH

„Sehr erfolgreiche Zusammenarbeit, sehr erfolgreiches Projekt – vorgegebene Ziele, Budget, Zeitvorgaben eingehalten! Rundum erfolgreich!“

Dr. Katrin Peitz – Hauptabteilungsleiterin Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft

„WM-CONSULT vereint eine stark ausgeprägte Fachkompetenz im Change-Management mit einem hervorragenden Gespür für die Individualität der Organisation. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit steht zudem für Erfolg, Identifikation und Professionalität.“

Kevin Langner – Geschäftsführer Berliner Fußball-Verband e.V.

Hier geht es zum Management Audit auch für Ihr Unternehmen.

Management Audit: Schriftzug "Wir sind nur einen Anruf entfernt!"
Management Audit: Schriftzug "Wir sind nur einen Anruf entfernt!"


    2. Unsere Leistungen bei einem Management Audit

    Wir stellen die Tests zusammen, die für eine Beurteilung und die Erstellung des Gutachtens notwendig sind. Dabei schneiden wir die Verfahren auf die Bedürfnisse der jeweiligen Unternehmen und der zu besetzenden Stelle zu.

    Unsere Beraterinnen und Berater führen die Gespräche und Test in unseren Räumlichkeiten durch. Anschließend werden die Tests und Gespräche von den gleichen Beraterteams ausgearbeitet.

    Das Ergebnis des Audits wird mit dem Kandidaten oder der Kandidatin besprochen und die Empfehlung, die WM-Consult an das Unternehmen abgibt, mitgeteilt.

    Als Auftraggeber bekommen Sie eine klare Einschätzung zu der Passung zum Anforderungsprofil einer Stelle.

    Damit auch Ihre Personalentscheidungen methodisch, wissenschaftlich fundiert und rechtssicher getroffen werden können, rufen Sie uns an!

    Damit auch Ihre Personalentscheidungen methodisch, wissenschaftlich fundiert und rechtssicher getroffen werden können, rufen Sie uns an!

    3. So läuft ein Management Audit mit WM-Consult ab

    Damit Sie genau wissen, was auf Sie als Kandidatin oder Kandidat oder als beauftragendes Unternehmen zukommt, wollen wir hier einmal kurz skizzieren, wie wir bei WM-Consult für ein Management Audit vorgehen.

    1. Auftrag zum Management Audit wird erteilt
    WM-Consult wird von einem Unternehmen mit der Prüfung eines Kandidaten beauftragt und erhält die Kontaktdaten.

    2. Einwilligung der Kandidatinnen und Kandidaten
    WM-Consult holt die Einwilligung der Kandidatinnen und Kandidaten zum Management Audit ein.

    3. Durchführung Management Audit
    Berater der WM-Consult führen das Gespräch mit dem Kandidaten, in dem es um den beruflichen Werdegang, die Motivation und andere Fragen zu Hobbies und Freizeitaktivitäten geht.

    4. Auswertung der Testergebnisse
    Nach dem Gespräch mit den Beratern von WM-Consult werten diese die Tests und das Gespräch mit der Kandidatin oder dem Kandidaten insgesamt aus und erstellen ein Gutachten.

    Den befragten Kandidatinnen und Kandidaten teilen wir immer unser Feedback mit. Die komplette Analyse übermitteln wir im Zuge dessen an unseren Auftraggeber. Als auftraggebendes Unternehmen erhalten Sie stets konkrete Handlungsempfehlungen.

    Konnten wir Sie von unserer Arbeit überzeugen oder haben Sie noch Fragen?

    4. Diese Methoden nutzt WM-Consult

    4. Diese Methoden nutzt WM-Consult

    Um zu einer haltbaren und fairen Beurteilung der beruflichen Fähigkeiten zu gelangen, nutzen wir bei WM-Consult mehrere wissenschaftlich fundierte und methodisch geprüfte Testverfahren. Hier ein Auszug aus einigen unserer Testverfahren, die wir für das jeweilige Beurteilungsverfahren auswählen.

    Management Audit: Schriftzug "Ein Management-Audit gibt eine Gesamtsicht und definiert Personalmaßnahmen"

    BST Pep 3000

    Der Fragebogen zum Persönlichen Erfolgs Potenzial (PEP) und ist auf Führungskräfte ausgelegt. Hier werden Stärken und Schwächen von Nachwuchsführungskräften und Führungskräften beschrieben, die für die Entwicklung einer Aus- und Weiterbildungsstrategie im Sinne des Mentorings maßgeblich sind.

    Kommunikationsorientierten Ich-Strukturen (KIS)

    Hier muss ebenfalls die Kandidatin oder der Kandidat beantworten, welche Aussagen auf seine Persönlichkeits-Eigenschaften zutreffen und welche nicht.

    D2-Test
    Hiermit prüfen wir die Konzentrationsfähigkeit einer Person. Der D2-Test ist weit verbreitet und prüft neben der Konzentrationsfähigkeit auch die individuelle Fähigkeit zur Aufmerksamkeit.

    BST Pep 3000

    Der Fragebogen zum Persönlichen Erfolgs Potenzial (PEP) und ist auf Führungskräfte ausgelegt. Hier werden Stärken und Schwächen von Nachwuchsführungskräften und Führungskräften beschrieben, die für die Entwicklung einer Aus- und Weiterbildungsstrategie im Sinne des Mentorings maßgeblich sind.

    Kommunikationsorientierten Ich-Strukturen (KIS)

    Hier muss ebenfalls die Kandidatin oder der Kandidat beantworten, welche Aussagen auf seine Persönlichkeits-Eigenschaften zutreffen und welche nicht.

    D2-Test

    Hiermit prüfen wir die Konzentrationsfähigkeit einer Person. Der D2-Test ist weit verbreitet und prüft neben der Konzentrationsfähigkeit auch die individuelle Fähigkeit zur Aufmerksamkeit.

    Die Werte dieser Tests stellen keine absoluten Werte dar im Sinne einer feststehenden Skala. Vielmehr geben die Werte an, wie die persönlichen Fähigkeiten im Vergleich zur durchschnittlichen Persönlichkeit ausgeprägt sind.

    Management Audit: Lupe mit dem Schriftzug "Ein fundierter, externer Blick auf die eigene Führungsriege"
    Management Audit: Lupe mit dem Schriftzug "Ein fundierter, externer Blick auf die eigene Führungsriege"

    Jetzt Management Audit auch für Ihr Unternehmen.


      5. FAQ zu Management Audit

      Hier haben wir noch einmal ausführlich erklärt, was ein Management Audit bedeutet und was die Vorteile des Verfahrens sind.

      Was ist ein Management Audit?

      Ein sinnvolles, valides und nachhaltiges Audit einer Führungsetage muss auf das jeweilige Unternehmen und seine Unternehmensziele zugeschnitten sein. Nur dann deckt ein Audit zuverlässig und aussagekräftig auf, welche Fähigkeiten das Führungsteam eins Unternehmens mitbringt.  Zum Schluss des Management Audits soll das Unternehmen wissen, wo die Stärken und Schwächen der Führungskräfte liegen und welche Personalmaßnahmen nötig sind, um die Performance des einzelnen Vorgesetzten und damit des gesamten Unternehmens, also die Gesamtkompetenz, zu steigern.

       

      Personalmaßnahmen sind Weiterbildungen, Coachings und Mentorenprogramm für junge Führungskräfte aber auch für erfahrene Führungskräfte, wenn sich die Strategie des Unternehmens ändert, Restrukturierungen anstehen oder neue Geschäftsfelder erschlossen werden sollen.

       

      Im Gegensatz zu einem Einstellungsverfahren geht es im Management Audit nicht um fachliche Kompetenzen. Das Ziel ist vielmehr, eine Gesamtansicht zu bekommen und dabei Maßnahmen für die einzelnen Führungskräfte definieren zu können.

      Wie ist ein Management Audit aufgebaut?

      Zunächst erstellen unsere Beraterinnen und Berater einen Prozess, der auf die Bedürfnisse und Ziele Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Dieser Prozess mit den einzelnen Testverfahren stellt die Basis für das Management Audit dar. Auf Grundlage dieser Angaben wird ein Kompetenzmodell erstellt,  an dem Ihr Führungsteam beispielsweise hinsichtlich des Führungsstils oder Führungsverhaltens gemessen, eingeschätzt und beurteilt wird. Die angemessenen Personalmaßnahmen werden ebenfalls daraus abgeleitet.

       

      Danach beginnt die Phase, in der die Führungskräfte einzeln befragt werden. Teilweise können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese Tests und Abfragen online ausfüllen. An einem Assessment-Tag werden die Führungskräfte in Interviews befragt und Ihnen Aufgaben gestellt und weitere Tests mit Ihnen durchgeführt.

       

      Den Abschluss des Verfahrens bildet die Auswertung und Interpretation der einzelnen Tests sowie die Zusammenführung der Einzelergebnisse zu einer Gesamtbewertung des Führungsteams. Dazu gehört eine Empfehlung der Maßnahmen für jede einzelne Führungskraft, um das Gesamtziel des Unternehmens zu erreichen.

      Was beinhaltet ein Management Audit?

      Ein Management- Audit mit WM-Consult beinhaltet mehrere Tests und Fragebögen, die die Führungskräfte einzeln beantworten müssen. Darüber hinaus gibt es einen Assessment-Tag, an dem die Führungskräfte einzeln interviewt werden und Fallstudien und Rollenspiele absolvieren müssen.

      Ein von WM-Consult entworfenes Management Audit fragt folgende Kompetenzen des Führungsteams ab:

      • Analysefähigkeit
      • Soziale Kompetenzen
      • Kommunikationsstärke
      • Ergebnisorientierung
      • Durchsetzungsstärke
      • Dialogfähigkeit
      • Kritikfähigkeit
      • Teamfähigkeit
      • Einfühlungsvermögen
      • Managementkompetenzen
      • Führungskompetenzen wie Führungsstil und Führungsstärke

       

      Anhand der Tests und Befragungen wird eingeschätzt, wie eine Führungskraft sich in der Zukunft und in bestimmten Situationen verhalten wird. Das gibt einen Aufschluss über das Führungsverhalten sowie darüber, wie gut eine Person den Aufgaben einer Führungsposition gewachsen sein könnte.

      Die einzelnen Ergebnisse werden zu einer Gesamtanalyse zusammengetragen und geben Einschätzung über die Potenziale und Fähigkeiten eines Führungsteams. Ein Management Audit gibt einen aussagekräftigen Überblick über die Managementkompetenzen, die in einem Unternehmen vorhanden sind. Die Beraterinnen und Berater von WM-Consult geben darüber hinaus konkrete Empfehlungen zu Personalentwicklungsmaßnahmen.

      Zu welchen Anlässen sollten Unternehmen ein Management Audit durchführen?

      Wie so oft im Leben gibt es nicht den einen, richtigen Moment. Was wir aber sagen können, ist, dass ein professionell vorbereitetes und durchgeführtes Management Audit immer sinnvoll ist, wenn man prüfen möchte, ob ein Unternehmen und die Menschen, die das Unternehmen führen,  noch auf dem richtigen Pfad sind.

       

      Denn immer dann, wenn neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vor allem neue Führungskräfte zum Unternehmen kommen, dann sollte aussagekräftig geprüft werden, ob wirklich alle im Team an einem Strang und ob auch alle in die gleiche Richtung ziehen.

       

      Ein sinnvoller Zeitpunkt kann auch sein, wenn das Top-Management eine neue Führung bekommen hat. Dann ist wichtig zu wissen, wer welche Talente und Kompetenzen hat und ob das Team in seiner derzeitigen Zusammensetzung wirklich die maximale Leistungskraft ausschöpft. Denn wenn man Potenziale übersieht oder nicht richtig nutzt, dann kann das den Unternehmenserfolg deutlich dämpfen. Mit einem Management Audit können Sie Ihre Führungskräfte erkennbar tiefgreifender kennenlernen und zielgerichteter einsetzen.

       

      Wollen Unternehmen neue Geschäftsfelder erschließen, das Geschäft neu ausrichten oder auch umstrukturieren, dann brauchen Sie das am besten geeignete Personal dafür. Was liegt näher als beim eigenen Personal zu schauen, ob Sie schon das passende Talent dabei haben? Eine aussagekräftiges Management Audit erleichtert Ihne die Entscheidung.

       

      Fusionieren Unternehmen, dann wollen sie die besten Köpfe aus jedem Unternehmen behalten und genau wissen, was das Führungsteam kann und an Erfahrungen mitbringt. Was sollen neue Teams leisten und wie können sie sinnvoll und produktiv gebildet werden, damit das Unternehmen einen positiven und vor allem produktiven Sprung nach vorne machen kann? Diese Prozesse müssen nachvollziehbar, aussagekräftig und rechtssicher gestaltet werden.

       

      Immer dann, wenn Unternehmen einen fundierten, externen Blick auf Ihre Führungsriege werfen wollen und müssen, ist ein Management Audit mit WM-Consult eine sinnvolle Unterstützung, um die strategischen Ziele des Unternehmens besser zu erreichen.

       

      Wir von WM-Consult erstellen diese Prozesse seit über 20 Jahren äußerst erfolgreich und helfen auch Ihnen, einen frischen Blick auf Ihr Führungsteam zu werfen! Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen haben!

      Welche Vorteile bringt ein Management Audit in Unternehmen?

      Während das Mitarbeitergespräch in vielen Unternehmen in regelmäßigen Abständen geführt wird, erhalten Führungskräfte deutlich seltener ein kritisches Feedback ihrer Arbeit. Dabei ändern sich die Anforderungen an Führungskräfte ebenso schnell wie sie sich für alle Beschäftigten verändern. Daher ist ein externer Blick auf die Kompetenzen und Fähigkeiten sowie das Führungsverhalten des Führungsteams genauso wichtig wie das Feedback der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

       

      Mit einem externen Beraterteam, das Ihre Führungskräfte einschätzt, können Unternehmen die Unabhängigkeit und Akzeptanz eines Bewertungsverfahrens deutlich steigern. Bei WM-Consult arbeiten immer generationenübergreifende, gemischtgeschlechtliche Beraterteams zusammen, die unterschiedliche Führungserfahrungen mitbringen. Uns ist sehr wichtig, dass unsere Beraterteams mit Ihren Führungskräften auf gleicher Augenhöhe agieren können.

       

      Falls Sie Befürchtungen haben, dass eine Gesamtbewertung Ihres Führungsteams zu Stillstand in Ihrem Unternehmen führt, dann können wir Sie beruhigen: Obwohl der Prozess umfassend ist, wird jede Führungskraft nur für wenige Stunden in Anspruch genommen.

       

      Durch unsere mehr als 20-jährige Erfahrung erstellen wir von WM-Consult Management Audit-Verfahren, die eine faire, systematische und einheitliche Beurteilung aller Führungskräfte garantieren. Unsere erfahrenen Beraterinnen und Berater bei WM-Consult nutzen verschiedene anerkannte Testverfahren, die zu einem Gesamtbild zusammengeführt werden und so ein ganzheitliches Bild des Führungsteams ergeben. Teil unserer umfassenden Analyse sind konkrete Handlungsempfehlungen und Vorschläge für individuelle Weiterentwicklungsmaßnahmen.

       

      Unsere Management Audits sind immer auf Ihr Unternehmen und die Führungspositionen zugeschnitten und berücksichtigen die Bedürfnisse und Ziele Ihres Unternehmens.

       

      Dies ist auch ein großer Vorteil, wenn Sie als Führungskraft eingeschätzt werden. Als Teilnehmerin oder Teilnehmer eines Management Audits bekommen Sie eine unabhängige und faire Sicht auf die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen. Das abschließende Feedback-Gespräch ist eine Chance, sich selbst klarer zu sehen. Uns ist wichtig, dass jede Führungskraft zum Abschluss des Audits auch einen Benefit für sich mitnimmt und den Prozess als eine positive und fruchtbare Erfahrung wahrnimmt.

      Welche Fragen dürfen den Kandidatinnen und Kandidaten bei einem Pre-Employment-Screening gestellt werden?

      In fast allen Personalauswahlverfahren werden persönliche Gespräche mit den Kandidatinnen und Kandidaten geführt. Neben den Fragen zum beruflichen Werdegang und der Motivation, eine bestimmte Stelle anzustreben, dürfen Unternehmen oder die von ihnen beauftragten Experten auch andere Fragen stellen. So ist zum Beispiel eine Frage nach der Freizeitgestaltung, Hobbies und anderen Freizeitaktivitäten durchaus gestattet. Zwar sind dies Fragen zum Privatleben, aber sie geben einen Eindruck von dem Menschen, der einem gegenübersitzt.

       

      Dies ist durch das Fragerecht des Arbeitgebers gedeckt. Dabei achten wir auf die Privatsphäre der Kandidatinnen und Kandidaten und halten uns streng an die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG).

       

      So macht es zum Beispiel einen Unterschied, ob ein Mensch gerne in seiner Freizeit Mannschaftssport betreibt und dazu im Chor singt. Oder ob ein Mensch am liebsten in seiner Freizeit alleine ist, liest und mit der Spielekonsole seine Zeit verbringt. Ersterer ist anscheinend gerne unter Menschen und wird sich in einem Arbeitsumfeld mit vielen Kolleginnen und Kollegen wahrscheinlich sehr wohl fühlen und auch erfolgreich sein. Dem anderen Menschen liegt wahrscheinlich ein Arbeitsumfeld mehr, in dem er allein und in Ruhe vor sich hinarbeiten kann.

       

      Ziel eines Pre-Employment Screenings ist es, die Kandidatin oder den Kandidaten für eine offene Position zu finden, dessen berufliche Fähigkeiten und Persönlichkeit am besten auf das Anforderungsprofil einer Position passen.

      Hier geht’s weiter:

      Weitere Leistungen aus dem Bereich HR-Unternehmensberatung:




        Nach oben
        Schließen

          WM-CONSULT GmbH
          Behrenstr. 29| 10119 Berlin
          +49(0)30 8872808-0
          info@wm-consult.de